Viele große Hersteller bieten heute alle Komponenten einer HiFi-Kette aus einer Hand: Verstärker, Medienplayer, Lautsprecher, Plattenspieler manchmal sogar bis hin zur Verkabelung.

Da die Komponenten genau aufeinander abgestimmt sind, ist das Design in der Regel einheitlich und die klangliche Abstimmung zueinander passend. Nicht ohne Grund spricht man vom "Burmester-Klang", bei manch anderem Hersteller ist es ähnlich. Uns würde diese Woche interessieren, wie Sie es in Ihrer Anlage halten: alles aus einer Hand? Oder kombinieren Sie Ihre Kette aus Produkten unterschiedlicher Hersteller?


Read full article on http://www.stereo.de/index.php?id=617n&type=100